Tipps zur Haarpflege: Machen Sie das Beste aus dem, was Sie haben

Tipps zur Haarpflege: Machen Sie das Beste aus dem, was Sie haben

Ein gesundes Haar zu haben bedeutet mehr als es zu waschen. Wenn Sie Faktoren wie trockene Haut oder Schuppen, Länge, Textur, Fettigkeit und Gesichtsform berücksichtigen, können Sie eine Routine auswählen, die für Sie am besten geeignet ist. In diesem Artikel finden Sie hilfreiche Tipps zur Haarpflege, die Sie lieben werden.

Suchen Sie in Magazinen oder in einem Frisurenmagazin nach verschiedenen Stilen Ihrer Lieblingsstars. Wenn Sie einen Stil finden, den Sie mögen, wenden Sie sich an einen Friseur, um festzustellen, ob dieser Stil für Ihr Haar möglich ist. Sie werden erstaunt sein, wie kompetent Friseure Ihnen dabei helfen, mit den neuesten Frisuren Schritt zu halten.

Nehmen Sie täglich ein Multivitaminpräparat ein. Eine der besten Möglichkeiten, um ein gesundes Haarwachstum sicherzustellen, ist eine ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen. Die tägliche Einnahme eines Multivitamins ergänzt Ihre Nahrungsaufnahme, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse Ihres Körpers erfüllt oder übertroffen werden. Wählen Sie ein hochwertiges Vitamin für Menschen Ihres Alters und Geschlechts.

Wenn Sie vermeiden möchten, Ihre empfindlichen Locken zu brechen, schützen Sie sie, wenn Sie nachts schlafen. Seidenkissenbezüge eignen sich hervorragend zur Erhaltung der Haarintegrität. Andernfalls können Sie sich die Zeit nehmen, Ihr Haar entweder in einen Seidenschal zu wickeln oder Ihr Haar vor dem Schlafengehen locker zu einem niedrigen Pferdeschwanz zusammenzubinden.

Vermeiden Sie die Verwendung von Kunststoffkämmen und -bürsten, die zusätzliche statische Elektrizität in Ihrem Haar verursachen, die dazu führen kann, dass Ihr Haar stumpf und leblos aussieht, und dass es wegfliegt. Es gibt Bürsten, die Sie kaufen können und die aus anderen Materialien hergestellt sind, z. B. tierischen Fasern, die Ihnen weniger statische Elektrizität verleihen.

Obwohl es verlockend ist, sich nach dem Schwitzen im Sommer die Haare zu waschen, ist der Schweiß selbst nicht so schmutzig. Im Sommer können Sie Ihr Haar zu oft waschen und es trocken und spröde machen. Verwenden Sie gelegentlich nur eine Spülung und einen Conditioner, anstatt Ihre Haare jedes Mal zu waschen, wenn Sie schwitzen. Dies sollte Ihr Haar zwischen den Shampoos ausreichend reinigen echthaar extensions.

Ein ausgezeichneter Haarpflegetipp ist, das Haar nach dem Waschen in kaltem Wasser auszuspülen. Warmes oder heißes Wasser entfernt die Öle und Feuchtigkeit von Ihrem Haar. Wenn Sie stattdessen in kaltem Wasser spülen, wird die Feuchtigkeit in den Haarschäften versiegelt, sodass Ihr Haar stärker bleibt und länger glänzend aussieht.

Wenn Sie Ihre Haare trocknen, bleiben Sie nicht lange an derselben Stelle. Dies kann im Wesentlichen Ihr Haar verbrennen und Ihre Strähnen sehr schwach und zerbrechlich machen. Bewegen Sie Ihren Fön hin und her und halten Sie ihn von Ihrer Kopfhaut fern, um die Gesundheit der Haare zu erhalten.

Wenn sich Ihr Haar bei normalen Conditionern fettig oder schlaff anfühlt, sollten Sie auf einen leichten Leave-In-Conditioner umsteigen. Diese Formeln sind sowohl als leichte Lotionen als auch als Sprays erhältlich und sind in der Regel viel leichter als die feuchtigkeitsintensiven Versionen, die Sie in der Dusche verwenden. Suchen Sie nach einem Leave-In, das Ihrem Haartyp entspricht, z. B. Farbschutzsprays oder Anti-Frizz-Sprays.

Natürliche Tierhaarbürsten sind die beste Wahl, wenn es um Bürsten für Ihr Haar geht. Die Borsten sind weicher und biegen sich mehr. Die flexiblen Bürsten verursachen weniger Schäden als die Verwendung einer Bürste mit steifen Kunststoffborsten. Achten Sie darauf, eine zu wählen, die auch glatte Spitzen hat.

Wenn Sie Ihr Haar bürsten und kämmen, wächst es schneller, indem Sie die Haut auf Ihrer Kopfhaut lockern. Darüber hinaus werden verstopfte Poren aufgebrochen, die das Wachstum neuer Haare stoppen können. Arbeiten Sie daran, das Haar täglich mit 100 Strichen zu bürsten, um das Haarwachstum zu fördern.

Machen Sie Ihre Haare nass, bevor Sie in Ihren Pool springen. Wenn Sie Ihrem Haar erlauben, frisches Wasser aufzunehmen, bevor Sie hineinspringen, wird es nicht so viel von dem Schaden absorbieren, der Chlor verursacht. Ihr Haar wird nicht so stark austrocknen, wenn Sie diesen Schritt jedes Mal ausführen, wenn Sie in chloriertem Wasser schwimmen.

Ein gesundes Haar zu haben bedeutet also mehr als nur es zu waschen. Es gibt mehrere Faktoren zu beachten. Das Beste auszusehen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sich bei der Arbeit oder in sozialen Situationen sicherer zu fühlen und sich zusammenzusetzen. Während das Aussehen nicht alles ist, verbessert es Ihre Stimmung, wenn Sie sich einfach nur gut fühlen. Denken Sie an die Tipps in diesem Artikel, damit Sie Haare haben können, die Sie lieben!

About The Author

Reply