Insider-Tipps, um der beste Blogger aller Zeiten zu werden!

Insider-Tipps, um der beste Blogger aller Zeiten zu werden!

Einige Leute zahlen Tausende von Dollar, um ihre Websites für sie erstellen zu lassen. Von Inhalt und Design über die Schlüsselwörter bis hin zur täglichen Wartung kann die Entscheidung für diesen Weg die Bank wirklich sprengen. Stattdessen kann ein Blog eine kostengünstigere Möglichkeit zum Erkunden sein. Lesen Sie weiter, damit Sie Ihre eigenen bauen können.

Veröffentlichen Sie Originalinhalte in Ihrem Blog und fügen Sie Bilder oder andere Inhalte hinzu. Das Verknüpfen mit relevanten Websites, das Zitieren von Experten auf einem Gebiet oder das Hinzufügen von Videos kann einen Beitrag ebenfalls interessanter machen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nicht plagiieren, da die Besucher Ihre Website nicht mehr besuchen. Sei einzigartig und interessant mit Beiträgen!

Sie können das Interesse an Ihrem Blog wecken, indem Sie andere Blogs lesen und kommentieren, an denen Sie interessiert sind. Wenn Sie über ein Google Reader-Konto verfügen, richten Sie einen Ordner speziell für Blogs ein, die sich auf Ihre Nische oder Ihr Blogging-Thema beziehen. Machen Sie regelmäßig Kommentare zu ihnen, wenn Sie wertvolle Beiträge haben.

Erstellen Sie ein Blog, das seinesgleichen sucht. Leser strömen zu Inhalten, die sie sonst nirgendwo finden. Das Hinzufügen von Informationen, die schwer zu finden sind, führt zu denselben Ergebnissen. Verwandeln Sie Ihre einzigartigen Erfahrungen und Interessen in Blog-Inhalte. Geben Sie die genauen Details zum Aufbau eines Widgets an. Der Punkt ist, den Lesern einen Grund zu geben, auf Ihr Blog zu klicken, wenn sie nach einer bestimmten Art von Informationen suchen.

Betiteln Sie Ihre Beiträge, um die Aufmerksamkeit Ihres Lesers auf sich zu ziehen. Niemand wird einen Beitrag mit einem schlecht konstruierten und langweiligen Titel lesen. Der Titel ist es schließlich, der den Leser auf den Beitrag aufmerksam macht. Ohne einen unverwechselbaren Titel wäre die Seite nur ein langes, langweiliges Stück verschiedener Wörter Youtube Views kaufen.

Das Bloggen von Gästen kann Ihr bester Freund sein, wenn es darum geht, Leser zu Ihrem eigenen Blog zu führen. Finden Sie einen guten, relevanten Blog, dessen Eigentümer Sie posten können. Erstellen Sie dann einige großartig geschriebene Beiträge und heben Sie sie von anderen Gastbeiträgen ab. Verwenden Sie dieses Tool, um den Lesern einen Vorgeschmack auf das zu geben, was sie finden können, indem Sie zu Ihrem Blog wechseln!

Versuchen Sie, an einigen Online-Gruppenprojekten teilzunehmen. Versuchen Sie, einige gemeinsame Herausforderungen beim Schreiben online zu erledigen. Sie können Dinge wie das Bloggen von Gästen tun oder sogar einige E-Books schreiben. Es kann eine sehr produktive Lernerfahrung sein. Es eignet sich auch hervorragend für Werbezwecke und kann Ihnen helfen, mit verschiedenen Schreibstilen zu experimentieren.

Wenn Sie versuchen, ein Thema auszuwählen, das die Grundlage Ihres Blogs bildet, sollten Sie sicherstellen, dass Sie an Ihrem Thema interessiert sind. Sie können nicht erwarten, ein Blog zu führen, dessen Thema Sie sowieso nicht interessiert. Wenn Sie ein Thema auswählen, das Sie lieben, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr Blog ständig aktualisieren, wodurch neue Leser generiert werden.

Schreiben Sie Ihre Blogs nicht über zufällige Dinge. So zu schreiben ist nicht gut für die Leserschaft. Sie sollten versuchen, so konsistent wie möglich zu bleiben, und Sie sollten versuchen, ein Thema zu finden, das Sie besonders interessiert. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die größte Aufmerksamkeit auf Ihre Artikel erhalten.

Bloggen ist eine großartige Möglichkeit, ein Produkt oder eine Website zu bewerben, wenn Sie Kommentare und Diskussionen anregen. Blogs sind informell und einfach einzurichten. Sie können also so viele Beiträge hinzufügen, wie Sie möchten, um Ihr Produkt zu beschreiben, und sogar Ihre Leser um wertvolles Feedback bitten. Wenn Sie also ein Produkt in einem stationären Geschäft oder auf einer Website verkaufen, sollten Sie ein Blog einrichten, um die damit verbundenen Marketingmöglichkeiten zu nutzen.

Erstellen Sie nach Möglichkeit Listen mit Segmenten, die Ihre Nische und Schlüsselwörter enthalten. Dadurch werden Ihre Websites von Suchmaschinen höher eingestuft und die Aufrufe Ihrer Website erhöht. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Blog erfolgreich ist.

Viele Leute übersehen die Wichtigkeit einer schlüsselwortreichen URL. Wenn Sie eine URL mit Schlüsselwörtern zu Ihrem Artikel haben, erhöht sich sofort die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Website von jemandem gesehen wird, der in den verschiedenen Suchmaschinen im Internet sucht. Dies ist ein einfacher Schritt, den Sie ausführen können, um Ihre Zuschauerzahl für Ihr Blog zu erhöhen.

Um den Traffic auf Ihrem Blog zu erhöhen, ist es eine gute Idee, das Format Ihrer Beiträge zu variieren. Eine Textseite spricht normalerweise keine Besucher an oder zieht sie nicht an. Es ist am besten, die Dinge ein bisschen durcheinander zu bringen. Veröffentlichen Sie ein Video, fügen Sie einige Links zu anderen Stellen im Internet hinzu, die Ihre Leser informieren und unterhalten, oder ziehen Sie ab und zu ein Fotoset in Betracht. Die Vielfalt Ihrer Präsentation sorgt dafür, dass Ihre Besucher immer wieder kommen.

Wenn Sie Ihren eigenen Blog erstellen, erhalten Sie mit Sicherheit das Gefühl, etwas erreicht zu haben. Darüber hinaus ist ein Blog jedoch etwas ganz Eigenes. Es ist ein Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit, die Sie mit anderen teilen können. Wenn Sie bereit sind, ein besseres Blog zu erstellen, denken Sie daran, die oben gelesenen Tipps zu verwenden.

About The Author

Reply