Gaming PC Beste Leistung für Ihr Budget

Gaming PC ist besonders die Fähigkeit von Vorteil, jeden Teil des PC-Systems von Hand auszuwählen. Es hilft Ihnen, Zeit damit zu verbringen, Ihr Budget und Ihre Leistungsanforderungen zu recherchieren und die genaue Kombination von Komponenten zu prüfen, die Ihrem Budget und Ihren Leistungsanforderungen entspricht. Der Nachteil für unerfahrene Nutzer ist, dass der gesamte Prozess eine Weile dauern kann und wenn etwas nicht stimmt, kann dies zu massiven Kopfschmerzen führen. Sie erhalten nur die Garantie auf die einzelnen Komponenten, nicht auf Ihre fertig zusammengestellte Konfiguration, der den besten vorgefertigten Gaming PC ausmacht.

Wenn Sie für die Konfiguration eines vorgefertigten PCs bezahlen, bezahlen Sie sozusagen nicht nur den Kauf damit. Sie zahlen für den Garantieservice, den Support und die Sicherheit, dass die Experten Ihr System zusammenstellen. Sie müssen wissen, was der beste Gaming PC ist. Wir betrachten auch Design, Aufrüstbarkeit und andere Alleinstellungsmerkmale, die Sie möglicherweise nicht tun können, während Sie Ihren eigenen PC erstellen.

Der wichtigste Grund für die Herstellung eines Computers ist, sich von der Konkurrenz fernzuhalten. Sie können nicht kaufen, wenn Sie vorgefertigte Systeme wie das Alienware Aurora R11 oder das Corsair One herstellen und zu Hause ein Chassis-Design vorbereiten. Sie können sich sicher fühlen, dass diese Systeme speziell entwickelt und gebaut wurden, um Ihre Konfiguration beizubehalten, obwohl dies später noch zu unerwarteten Problemen führen kann.

Bei der Auswahl unserer Top-Auswahl an vorgefertigten Gaming-PC suchen wir bei fast jedem großen Hersteller und Systemintegrator nach der besten Kombination aus Qualität, Zuverlässigkeit, Kundenfeedback, Design und Funktionalität für unterschiedliche Budgets und Bedürfnisse.

Ausführliche Hardware-Anleitung für Gaming-PC:

Dieser Abschnitt enthält einen freieren Blick auf Gaming-PC Teile und -Begriffe mit Empfehlungen für viele Spiele und Genres. Die Anforderungen eines bestimmten Spiels gehen über die hier vorgestellten Ratschläge hinaus, interessieren sich jedoch dafür, wie verschiedene computer beeinflusste Spiel Leistungselemente von Vorteil wären.

Die beiden Hauptkomponenten für die Spielleistung sind die zentrale Verarbeitungseinheit, die oft als Prozessor bezeichnet wird und die GPU (Grafikprozessor, der Kern Chip einer Grafikkarte). Der Prozessor ist verantwortlich für die Überwachung dessen, was in einem Spiel vor sich geht, die Computer-/Nicht Spieler Charakter-KI, die Spieler Eingaben und dergleichen. Die Grafikkarte zeigt das Spiel an und führt Berechnungen zu Beleuchtung, Schattierung, Spezialeffekten usw. durch.

Es wäre hilfreich, wenn Sie ein richtiges Gleichgewicht zwischen Ihrer CPU und GPU hätten, um zu bestimmen, wie diese beiden Teile des Computers die laufenden Spiele aufteilen. Einige Spiele reagieren empfindlicher auf die CPU-Leistung, oft Strategie- oder Simulationsspiele; andere laufen weniger hinter den Kulissen und sind stärker in Bezug auf Grafiken und Effekte. Ego-Shooter-Spiele fallen in die zweite Kategorie und verlassen sich mehr auf Grafikkarten als auf Prozessoren.

Auch Speicher- und Speichersysteme in Computern spielen eine Rolle in der Spielleistung, obwohl die Auswahl dieser Komponenten nicht so schwierig ist.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht darüber, welche Hardware für Spiele und verwandte Anwendungen erforderlich ist.

 

Prozessor (CPU) • Grafikkarte (GPU) • Arbeitsspeicher (RAM) • Speicher (Drives)

  • Prozessor (CPU)

Es gibt zwei Haupt Spezifikationen des Prozessors, die die Leistungsfähigkeit einer Zentraleinheit definieren:

  1. Die Frequenz beeinflusst direkt, wie viele Aktivitäten ein einzelner CPU-Kern in einer Sekunde ausführen kann.
  2. Die Anzahl der physischen Kerne in einer Zentraleinheit (wie viele Aktivitäten sie zusammen ausführen kann).

 

Weite Teile des Spiels verwenden vier Kerne oder weniger und viele Spiele verwenden immer noch einen oder zwei Kerne. Die meisten Spiele hängen stark von der Frequenz oder der Taktrate ab, da jeder Kern beeinflusst, wie viele Zählungen er pro Sekunde verarbeiten kann. Dedizierte Gaming-Systeme fahren dann mit der höchstmöglichen Taktrate herunter, einschließlich Quad-Core-CPUs. Intels Core i5- und i7-Prozessoren sind hier ideal, wobei verschiedene Modelle für unterschiedliche Budgets erhältlich sind.

Er führt zusätzliche Software aus, während das Spielen die Arbeitsbelastung des Prozessors erhöht. Personen, die Gameplay mit CPU-basierten Lösungen wie Open Broadcaster Software oder Explizit aufnehmen oder streamen, möchten diese Aufgaben bewältigen, ohne die Spielleistung zu beeinträchtigen. Ausgestattet mit dem Delis Pro Core i7-Prozessor verfügt es über ein überlegenes Coreing und behält gute Taktraten bei, was es ideal für solche Anwendungen macht.

Grafikkarte (GPU)

Grafikkarten zur Visualisierung Ihres Computers und zur Verarbeitung von Grafiken. Eine leistungsstarke Grafikkarte ist entscheidend für die Spielleistung, da sie sich direkt auf die verwendeten Qualitätseinstellungen auswirkt, während die erlebte Bildrate und das reibungslose Spielerlebnis beibehalten werden. Die Anforderungen an die Grafikkarte hängen von mehreren Faktoren ab.

Wenn möglich, ist eine einzelne Grafikkarte der ideale Weg. Sie erfasst Ihre Leistung nur mit einer einzigen Karte, effizient bei einer Mindestauflösung von 4K bei 60 Hz. Indem Sie eine einzelne Grafikkarte benutzen, reduzieren Sie Hitze und Lärm und Sie verlassen das Haus, um später eine zweite Grafikkarte als Upgrade hinzuzufügen. Wenn Sie mehrere hochauflösende Bildschirme in der Nähe betreiben möchten oder sich für höhere Auflösungen und Bildwiederholraten bewährt haben, werden Dual-Grafikkarten in SLI in den CLS Computer-PC-Systemen unterstützt.

Virtual-Reality-Headsets erfordern auch sehr leistungsstarke Grafikkarten. Diese Headsets müssen zwei separate Rahmen für die beiden Augen bereitstellen und dies muss mit einer hohen Bildwiederholfrequenz erfolgen, damit sich der Benutzer wohlfühlt und Beschwerden vermieden werden. Beginnend mit der 1000-Serie zur Unterstützung der Leistung in VV-Spielen hat NVIDIA der Jeffers-Reihe spezielle Funktionen hinzugefügt. Alles über der GTX 970 oder RTX 1060 bietet spielbare Fähigkeiten der ersten Generation. Eine schnellere Grafikkarte ist besser, wenn Sie Ihr System auf Displays mit höherer Auflösung oder höhere Qualitätseinstellungen testen möchten.

 

Arbeitsspeicher

Die Speicheranforderungen für Spiele variieren stark, aber die meisten liegen im Bereich von 8 GB. Obwohl immer mehr neue Spiele auf den Markt kommen und viele Spieler andere Software im Hintergrund ausführen: Voice Chat Clients, Aufnahmesoftware, Webbrowser zeigen Spielanleitungen usw. an. Wir bieten 16GB Speicherplatz für die meisten Spielesysteme, Anwendungen und zukünftige Messungen zur Authentifizierung. Spieleentwickler und Inhaltsersteller können mehr verlangen.

Speicherplatz (Solid State Drive and Hard Drive)

Angesichts der sinkenden Kosten von Solid-State-Laufwerken empfehlen wir dringend, SSDs für primäre Laufwerke zu verwenden, die das Betriebssystem und die Spiele (sowie die von Ihnen verwendete Software) enthalten. Die hohe Geschwindigkeit der SSD ermöglicht es Ihrem System, um ein Vielfaches schneller als herkömmliche Festplatten zu booten, Spiele zu starten und sogar neue Karten oder Level zu laden.

 

Die Schlüsselfrage wird also zum Wettbewerb. Ähnlich wie beim RAM müssen für verschiedene Spiele sehr unterschiedlich viel Speicherplatz installiert werden – 100 GB oder mehr als die erwartete Größe von weniger als 1 GB für Spiele der nächsten Generation. Wir empfehlen eine Mindestkapazität von 500 GB für das anfängliche Laufwerk, um häufigen Speicherplatz zu vermeiden.

 

Empfohlene verschiedene Arten von Gaming-PC-Systemen:

 

  • Gaming System: Intel Basic Gaming PC 61001

 

Gehäuse: Sharkoon VG4-W, LED red, black

Prozessor: Intel Core i5-9400F, 6x 2.90 GHz

Kühler: Alpenföhn Ben Nevis Advanced 150W

MAINBOARD: ASUS Prime H310M-A R2.0

RANDOM ACCESS MEMORY: 8 GB DDR4 RAM 2666 MHz

Grafikkarte: Palit GeForce GT 1030, 2GB, HDMI, DVI

SSD M.2 & NVME: 256 GB M.2 Solid State Drive (SSD)

Netzteil: 500W power supply, 120mm fan

 

Der geschätzte Preis beträgt: 778,00 €

 

  • Gaming System: High-End Intel Ultra Gaming PC 61020

 

Gehäuse: Corsair Crystal 680X RGB, black, glass window

Prozessor: Intel Core i9-10900K, 10x 3.70 GHz

Kühler: Corsair Hydro Series H100i RGB Platinum 240mm

MAINBOARD: ASUS RoG Strix Z490-F Gaming

RANDOM ACCESS MEMORY: 32 GB DDR4 RAM 3200 MHz Corsair Vengeance RGB Pro

Grafikkarte: MSI Gaming X Trio GeForce RTX 3090, 24GB

SSD M.2 & NVME: 500 GB Samsung 970 Evo Plus, 3500/3200 MB / s (NVMe)

HARD DISK: 2 TB Western Digital Black SATA III

Netzteil: 1250W Inter-Tech Great Wall M1200, fully modular, 80+ gold

 

Der geschätzte Preis beträgt: 4999,00 €

 

  • Gaming System: High-End AMD Ultra Gaming PC 62009

 

Gehäuse: Corsair Crystal 680X RGB, black, glass window

Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X, 16x 3.50 GHz

Kühler: Corsair Hydro Series H100i RGB Platinum 240mm

MAINBOARD: ASUS ROG Strix X570-F Gaming

RANDOM ACCESS MEMORY: 32 GB DDR4 RAM 3200 MHz Corsair Vengeance RGB Pro

Grafikkarte: MSI Gaming X Trio GeForce RTX 3090, 24GB

SSD M.2 & NVME: 500 GB Samsung 970 Evo Plus, 3500/3200 MB / s (NVMe)

HARD DISK: 2 TB Western Digital Black SATA III

Netzteil: 1250W Inter-Tech Great Wall M1200, fully modular, 80+ gold

Der geschätzte Preis beträgt: 5499,00 €

Frage und Antwort:

  1. Welche Arten von Gaming-PCs suchen Sie?

 Es hängt immer davon ab, welche Art von Spiel Sie spielen möchten. Außerdem müssen Sie sich daran erinnern, welche Art von Videospiel Sie spielen möchten. Wenn Sie Videospiele vom Typ 4k spielen, müssen Sie eine leistungsstarke Computer Hardware auswählen, da Sie sonst keine bessere Leistung erzielen können.

  1. Wie hoch ist Ihr Budget?

 Es ist am wichtigsten, Ihren Gaming PC kaufen. Es ist sehr einfach zu sagen, wenn Sie hochauflösende Videospiele spielen möchten, müssen Sie Ihr Budget erhöhen.

 Fazit:

Es gibt viele Optionen, um Ihren Gaming-PC konfigurieren. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Computerteile als Ihre Nische und Ihr Budget ändern. Es gibt viele PC Konfigurator Tools, mit denen Sie bei der Auswahl Ihrer PC-Komponenten helfen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *