Die neue Regel für den Hauskauf – Eigenfinanzierung nutzen

Der amerikanische Traum; was bedeutet es für dich? Menschen haben unterschiedliche Berufe, Hobbys oder Leidenschaften im Leben, aber eine Konstante bleibt bei uns allen gleich, und dieser rote Faden, der unsere Träume vereint, ist der des Eigenheims! Leider wird es in dieser aktuellen Wirtschaftslage schwieriger als je zuvor in der jüngeren Geschichte, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Zu viele Amerikaner folgen der ungeschriebenen Regel des Wohneigentums, die uns sagt, dass wir einen Makler finden und einen Bankkredit erhalten sollen. In früheren Volkswirtschaften mit florierenden Arbeitsmärkten, niedrigerer Inflation und weniger Zurückhaltung bei der Kreditvergabe mag es sinnvoll gewesen sein, dieser „Regel“ zu folgen.

Aber unser derzeitiges Wirtschaftssystem macht es dem Durchschnittsbürger schwer, den amerikanischen Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. In Zeiten instabiler Arbeitsmärkte, in denen die zweistellige Arbeitslosigkeit Menschen zur Selbständigkeit zwingt, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, benötigen die Banken eine stabile W-2-Berufsgeschichte, um Kredite vergeben zu können. In Zeiten einer großen Kreditkrise verlangen die Banken strengere Kredit-Scores, als die meisten Menschen erreichen können. Immer weniger ehrliche, hart arbeitende Amerikaner, die es gewohnt sind, die „traditionellen Regeln“ für den Besitz eines Eigenheims zu befolgen, haben die Möglichkeit, ein Eigenheim zu besitzen.

Was wäre, wenn Sie den amerikanischen Traum vom Eigenheim ohne die Hilfe einer Bank verwirklichen könnten?

Der Zweck dieses Dokuments ist es, motivierten Wohnungssuchenden die Möglichkeit zu geben, eine Neue Regel des Eigenheims zu schreiben, die es Ihnen ermöglicht, sich von den Dienstleistungen einer Bank frei zu erklären, um an Ihrem Stück des amerikanischen Traums vom Eigenheim teilzuhaben!

Um die neue Regel des Eigenheims zu verstehen, werfen wir einen genaueren Blick auf die bestehenden Regeln für den Hauskauf mit traditioneller Bankfinanzierung.

Der erste Teil der traditionellen Bankfinanzierung konzentriert sich auf die Qualifizierung für einen Kredit. Obwohl es viele verschiedene Kreditpakete gibt, ist das am häufigsten auf dem heutigen Markt geschriebene Darlehen ein FHA-Darlehen, und daher werden wir deren Richtlinien als Beispiel verwenden. Im Folgenden finden Sie Richtlinien für ein FHA-Darlehen:

o FHA-Darlehen erfordern eine Kreditwürdigkeit von mindestens 620, um für einen Kredit in Frage zu kommen
o FHA erfordert 3,5% Rabatt auf das Haus. Diese Anzahlung MUSS von Ihrem Konto kommen. Sie dürfen nicht von Freunden, Familie oder anderen Personen ausleihen. Sie müssen dokumentieren, woher die Mittel für die Anzahlung stammen. Konkret muss die Anzahlung von Ihrem persönlichen Giro-, Spar- oder Vorsorgekonto stammen und KANN NICHT ausgeliehen werden!

Um mit den meisten Maklern zusammenarbeiten zu können, müssen Sie zunächst eine Vorabgenehmigung für eine Bank erhalten. Viele Makler zeigen Ihnen nicht einmal ein Haus, es sei denn, Sie können nachweisen, dass Sie sich die Immobilie leisten und finanzieren können. Dieser schmerzhafte Prozess der Vorabgenehmigung durch eine Bank kann 2-3 Tage dauern und umfasst die folgenden Schritte:

o Bonitätsnachweis
o Sie müssen 2-4 Jahre Steuererklärungen vorlegen!
o Sie müssen Ihre letzten 4 Gehaltsabrechnungen vorlegen, wenn Sie ein Arbeitnehmer sind, oder eine aktualisierte Gewinn- und Verlustrechnung, wenn Sie selbstständig, ein Unternehmer, ein unabhängiger Auftragnehmer oder Unternehmer sind. Wenn Sie jedoch keinen einheitlichen Gehaltsnachweis als Einkommensnachweis vorlegen können, sollten Sie zu dem Teil dieses Dokuments überspringen, in dem die „Eigentümerfinanzierung“ behandelt wird, da es für Sie immer schwieriger wird, sich für eine Hypothek zu qualifizieren.
o Ihre Bank kann von Ihnen verlangen, andere Lastschriften zu bezahlen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern und sich für das Darlehen zu qualifizieren
o Und das Schlimmste… dieser Bonitätsnachweis wird während des gesamten Immobilienkaufprozesses durchgeführt! Selbst wenn Sie sich qualifiziert haben und das Haus Ihrer Träume ausgewählt haben; Die Underwriter der Bank werden Sie denselben Prozess durchlaufen lassen, um sicherzustellen, dass Sie sich noch qualifizieren.

Jetzt, da Sie für das Haus Ihrer Träume vorqualifiziert sind, können Sie endlich damit beginnen, mit einem Makler zusammenzuarbeiten, um Ihr neues Zuhause zu finden.

Sobald Sie Ihr Zuhause gefunden haben, verlangen die traditionellen Banken eine Inspektion des Hauses und verlangen möglicherweise, dass der Verkäufer ALLES für die Bank repariert, um Ihr Darlehen zu finanzieren. Manche Leute wollen nur einen kleinen Rabatt auf das Haus und sie werden ihre eigenen Reparaturen durchführen, aber oft erlaubt Ihnen eine traditionelle Bank dies nicht! Diese kleinen Korrekturen können den Gesamtpreis des Hauses erhöhen.

Erwarten Sie auch, Maklergebühren, Bankgebühren, Abschlussgebühren, Gebühren für den “Punktkauf”, Kreditvergabegebühren, Abschlusskosten, Titelgebühren, Umfragen, Bewertungsgebühren und alles andere zu zahlen, was man sich vorstellen kann. Obwohl viele dieser Gebühren in Ihr Darlehen einfließen können, zahlen Sie auf lange Sicht möglicherweise zusätzliche 10 % an unnötigen Finanzierungsgebühren, die Ihrem Darlehen belastet werden!

Was wäre, wenn es einen schnelleren, einfacheren und weniger aufdringlichen Weg gäbe, Ihren Anteil am American Dream zu übernehmen? Was wäre, wenn Sie sich Häuser ansehen könnten, ohne eine Maklergebühr zahlen zu müssen, sich für einen Kredit vorqualifizieren und einen 3-monatigen Hauskaufsprozess durchlaufen könnten? Schließlich SIND wir in einem KÄUFER-Markt für Immobilien, also warum sollten wir nicht in der Lage sein, zu kaufen?

Ziehen Sie die Möglichkeit in Betracht, eine neue Regel zu deklarieren. Statt Arbeit Wenn Sie mit einem Makler arbeiten (und dafür bezahlen), warum arbeiten Sie nicht direkt mit dem Verkäufer zusammen? Vor allem, wenn es sich bei diesem Verkäufer um einen professionellen Immobilieninvestor handelt, der nicht nur bereit ist, das Haus schnell und einfach zu verkaufen, sondern auch den Verkauf des Hauses kurzfristig FINANZIEREN möchte!

Zuvor haben wir in diesem eBook den Prozess der Finanzierung der Tradition Bank besprochen. Jetzt werden wir die 7 einfachen Schritte zum Kauf Ihres Eigenheims mit Eigentümerfinanzierung detailliert beschreiben:
* Kontaktieren Sie den Verkäufer des Hauses, ohne sich für einen Kredit vorqualifizieren zu müssen, und sehen Sie sich das Haus an, um zu entscheiden, ob Sie es kaufen möchten.
* Legen Sie einen Preis fest
* Stimmen Sie einer Anzahlung und einem Zinssatz zu
* Sobald Sie einen Preis, eine Anzahlung und einen Zinssatz vereinbart haben, füllen Sie ein Formular zur Einzahlung aus und zahlen Sie diese Gebühr von 1 %, die auf den Verkaufspreis der Immobilie anfällt. Diese Gebühr wird die Immobilie vom Markt nehmen, während Sie das Haus schließen.
* Kreditantrag ausfüllen; Legen Sie 2 aktuelle Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge als Beweis dafür vor, dass Sie sich die monatliche Zahlung leisten können.
* (Optional) Wenn Sie möchten, können Sie Ihre eigene Hausinspektion bestellen, um den Zustand des Hauses zu überprüfen
* Schließen in 2-5 Werktagen

Der Kauf einer Immobilie von einem professionellen Immobilieninvestor ist schnell und einfach. Sobald Sie den Preis und die monatlichen Zahlungen festgelegt haben, müssen Sie nur noch minimalen Papierkram erledigen und können die Transaktion innerhalb einer Woche abschließen! Im Folgenden sind einige Vorteile der Eigentümerfinanzierung im Vergleich zur traditionellen Bankfinanzierung zusammengefasst:
* In vielen Fällen ist keine Mindestkreditwürdigkeit erforderlich
* Anstelle von 10 % der traditionellen Bankfinanzierungsgebühren / Abschlusskosten beträgt Ihre Eigentümerfinanzierungsgebühr durchschnittlich 5 % der Transaktion.
* Im Gegensatz zur traditionellen Bankfinanzierung kann Ihre Anzahlung für die Eigentümerfinanzierung von fast überall kommen (sofern es eine legale Möglichkeit ist, die Mittel zu beschaffen). Sie können das Geld von Familie, Freunden, anderen leihen. Es gibt auch einige steuerliche Anreize für Sie, einen Teil Ihres Altersguthabens zu verwenden. So oder so, bei der Eigentümerfinanzierung können Sie Ihre Anzahlung nach Belieben selbst aufbringen!
* Sie und der Verkäufer der Eigentümerfinanzierung vereinbaren eine Zeit zum “Schließen” des Hauses und können innerhalb von 5 Werktagen schließen!
* Ihr Owner Finance-Darlehen hängt von Ihrer Anzahlung und der Fähigkeit zur Zahlung der monatlichen Zahlung ab und NICHT von Ihrem Kredit oder einem W-2-Job. Daher können sich Unternehmer, Unternehmer, Selbständige und Selbständige für eigenfinanzierte Eigenheime qualifizieren!
* Sie müssen keine umfangreichen Unterlagen vorlegen, um Ihr Darlehen zu erhalten

Aufgrund der Effizienz, Einfachheit und Kosteneffizienz können Sie sehen, warum der Kauf direkt von einem Investor mit Eigentümerfinanzierung die neue Regel für den Kauf von Eigenheimen ist. Die Zinssätze für die Eigentümerfinanzierung können beim ersten Kauf Ihres Eigenheims etwas höher sein als der Marktpreis, aber dieser höhere Zinssatz, zusammen mit einer beträchtlichen Anzahlung, wird Ihnen tatsächlich helfen, eine konventionelle Finanzierung zu einem niedrigeren Zinssatz zu erhalten, wenn Sie sich dafür entscheiden refinanzieren!

Eine gute Möglichkeit, die Eigentümerfinanzierung zu betrachten, ist eine Lösung für den Kauf eines Eigenheims mit kurzfristiger Finanzierung. Sobald Sie Ihre inhaberfinanzierte Note fristgerecht für beispielsweise 12-24 Monate bezahlt haben, ist es einfacher, Ihre bestehende Note mit einem traditionellen Bankdarlehen zu niedrigeren Zinsen zu refinanzieren. Es ist viel schneller, einfacher und weniger aufdringlich, ein Haus in die traditionelle Finanzierung zu refinanzieren, als ein Haus mit traditioneller Finanzierung zu kaufen!

Das folgende Beispiel soll den Ablauf und die Kosten einer Eigentümerfinanzierung näher erläutern:

o John entscheidet sich dafür, ein schönes Haus für 150.000 US-Dollar mit einem traditionellen Bankdarlehen zu kaufen. Johns Kreditwürdigkeit beträgt 590 und die Bank wird ihm kein Geld leihen, bis seine Kreditwürdigkeit mindestens 620 beträgt. John versteht die Bedeutung eines Eigenheims und möchte jetzt etwas kaufen.
o John findet ein Haus, das mit Eigenfinanzierung für 150.000 US-Dollar angeboten wird. John hat 15.000 US-Dollar zur Verfügung und möchte in 5 Werktagen abschließen. Johns neues Darlehen hat einen Zinssatz von 8,5% für 30 Jahre und die Verkäufer möchten, dass John sein Darlehen in 24-36 Monaten refinanziert. Johns monatliche Zahlung beträgt 1.350 US-Dollar und beinhaltet Grund-, Zins-, Versicherungs- und HOA-Gebühren. John ist glücklich, weil er sich 1.350 US-Dollar pro Monat leisten kann und seinen Teil des American Dream mitnehmen kann!
o Da John beispielsweise 24 Monate pünktlich zahlt, hat John eine ausgezeichnete Zahlungshistorie bei seinem aktuellen Kreditgeber. John muss in diesen 24 Monaten auch an seinem Kredit arbeiten, um seine Punktzahl auf das aktuelle Minimum von 620 zu erhöhen.
o Wenn John sich einer traditionellen Bank nähert, kann John Folgendes nachweisen:
o Johns Anzahlung von 15.000 US-Dollar zeigt, dass er „Haut im Spiel“ hat und nicht nur seine Hauszahlungen auf Kaution rettet
o John KANN es sich leisten und zahlt monatlich 1.350 US-Dollar zu einem Zinssatz von 8,5% für sein Darlehen
o Johns Kreditwürdigkeit liegt jetzt über dem erforderlichen Minimum von 620
o Wenn John sich monatlich 1.350 US-Dollar bei 8,5 % Zinsen leisten kann, kann sich John leicht eine monatliche Zahlung von 1.100 US-Dollar zu 6,5 % leisten!

Es ist viel einfacher, einen Kredit zu refinanzieren, als zu versuchen, einen Kredit für die

Originalfinanzierung! Da Sie bereits im Haus sind, gibt es keine Inspektion, keine langwierigen Abschlussprozeduren und keinen bürokratischen Aufwand mehr, der mit einem Hauskauf mit klassischer Finanzierung verbunden ist!

Wie Sie sehen, kann der Kauf mit Owner Financing für diejenigen, die keinen traditionellen Bankkredit verwenden können, aber es verdienen, jetzt ein Eigenheim zu besitzen, einfach durchgeführt und schnell abgeschlossen werden.

Zusammenfassung

Auf dem heutigen Markt verkaufen aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Zeiten viele Menschen ihre Immobilien. Trotz der Tatsache, dass es sich um einen „Käufermarkt“ handelt, ist es mit der traditionellen Bankfinanzierung schwieriger denn je, ein Haus zu kaufen. Das Befolgen der alten, ungeschriebenen Regeln führt Sie zu einem langen und unglücklichen Leben in einer Wohnanlage. Motivierte Wohnungssuchende, die auf der Suche nach ihrem Stück des amerikanischen Traums sind, können dieses große Versprechen auf traditionellem und konventionellem Wege nicht einlösen, da strenge Kreditvergabeanforderungen von denselben Finanzinstituten initiiert wurden, die gerne über 1 Milliarde unserer Steuergelder zur Rettung übernommen haben! Die Verschärfung der Kreditvergabepraxis der Banken führt zu einem Mangel an Eigenheimkäufern auf dem Markt. Dies ist einer der Hauptgründe dafür, dass Immobilienwerte weiterhin im freien Fall fallen, weil nicht genügend Menschen sich für verfügbare Wohnungen qualifizieren können, während sie die ungeschriebenen Regeln befolgen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *