Anleitung: Auftragen von Frosted Window Film

Mattierte Fensterfolie kann auf jede Oberfläche aufgetragen werden, die glatt genug ist und in Fenstern, Hartplastik und Duschkabinen verwendet werden kann. Mit mattierter Fensterfolie können Sie beispielsweise die Umgebung in den Fenstern Ihres Wohnzimmers, Ihrer Küche, Ihres Badezimmers und Ihres Büros gestalten. Es gibt viele Farben in gefrosteten Fensterfolien. Wenn Sie das traditionelle Weiß oder Creme nicht mögen, können Sie sich für Grün, Rosa oder Silber entscheiden und Ihr Zuhause bunter gestalten.

Fensterglasurfolie auftragen

Das erste, was Sie tun müssen, um Ihre Fensterglasurfolie aufzutragen, ist sicherzustellen, dass die Oberfläche nicht zu heiß ist. Die besten Tageszeiten sind also früh am Morgen, bevor es am späten Nachmittag oder in zu viel Sonnenlicht gibt der Abend, an dem es überhaupt kein Sonnenlicht gibt. Fensterglasurfolie kann durch Sonnenlicht leicht beschädigt werden.

Bevor Sie mit dem Drehen Ihrer gefrosteten Fensterfolie zu Ihren Fenstern beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie den zu bedeckenden Bereich genau gemessen haben. Wenn Sie Ihre mattierte Fensterfolie kaufen, kaufen Sie 15% mehr, falls Sie Fehler machen.

Es ist wichtig, dass die Fenster sauber sind. Sie können versuchen, Baby-Shampoo zu verwenden, da es eine alkalische Balance hat, die einfach perfekt ist, um Fett wegzuwaschen. Mischen Sie einige Teelöffel Baby-Shampoo mit Wasser und gießen Sie es in eine Sprühflasche, um es aufzutragen.

Nachdem Sie das Fenster gereinigt haben, schneiden Sie ein Stück mattierte Fensterfolie ab und schneiden Sie zusätzlich, um sicherzustellen, dass Sie genug haben, um Fehler zu vermeiden. Besprühen Sie das Fenster mit der Lösung, um es jederzeit feucht zu halten, und verwenden Sie dabei eine Lösung in Ihren Händen.

Ziehen Sie die Rückseite des Films ab, indem Sie ihn von den Ecken herunterziehen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, können Sie ein transparentes Klebeband auf die Rückseite des Films kleben und daran ziehen. Das sollte Ihnen helfen, es leicht zu schälen.

Wenn Sie mit dem Abziehen des gesamten Films fertig sind, machen Sie sich bereit, ihn einzulegen. Beginnen Sie mit der Oberseite und arbeiten Sie sich nach unten. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Luftblasen herausdrücken. Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, wenn Sie nicht alle herausdrücken. Sie können daran arbeiten, wenn Sie den Film platziert haben. Halten Sie den Film feucht, während Sie damit arbeiten. Dadurch können Sie die Blasen leichter wegdrücken.

Nachdem Sie die gefrostete Fensterfolie eingelegt haben, drücken Sie die verbleibenden Blasen in Richtung der Folienkante heraus. Wenn sie nicht vollständig herausgehen, stellen Sie sicher, dass Sie sie mindestens so nah wie möglich an den Rand bringen. Schneiden Sie den überschüssigen Film ab und nach einer Woche wird er vollständig angebracht und Sie haben neu dekorierte Fenster.

About The Author

Reply