5 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Zauberer für Ihre Hochzeit buchen

Die Einstellung eines Zauberers für Ihre Hochzeit kann eine entmutigende Aufgabe sein, da dies schließlich einer der größten Tage Ihres Lebens ist und es etwas überwältigend sein kann, alles richtig zu machen. Da Sie selbst im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, wird Ihr Geist nicht immer auf das allgemeine Wohl Ihrer Gäste gerichtet sein, insbesondere während der Fotos, auf denen Sie wahrscheinlich ein paar Stunden beschäftigt sein werden.

Hier kann ein Zauberer einspringen, um den Hochzeitserlebnissen Ihrer Gäste diese zusätzliche Dimension zu verleihen und Ihnen die Gewissheit zu geben, dass sie in guten Händen sind.

Aber wie finden Sie den richtigen Zauberer für Ihren besonderen Tag? Das Letzte, was du willst, ist ein ungepflegter Amateur ohne Persönlichkeit, der ein paar Tricks zeigt, die dir dein Opa einmal beigebracht hat!

Ich habe fünf Dinge zusammengestellt, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie überlegen, einen Zauberer für Ihren großen Tag einzustellen. Wenn Sie jedem dieser Punkte folgen, können Sie sicher sein, den Entertainer zu finden, den Ihre Gäste verdienen Zauberer!

1) Verschiedene Arten von Magiern

Sie müssen zuerst entscheiden, welche Art von Magier Sie möchten und wann Sie möchten, dass er / sie auftritt. Das Folgende ist eine Liste von Dingen, die zu beachten sind.

Kinder / Erwachsene

Entscheiden Sie, ob Sie nur die Kinder unterhalten möchten oder Erwachsene oder vielleicht eine Mischung aus beiden. Die meisten Hochzeitsmagier arbeiten hauptsächlich daran, Ihre erwachsenen Gäste zu unterhalten, würden den Kindern aber trotzdem gerne etwas zeigen.

Magie / Gedankenlesen

Entscheiden Sie, ob Sie nur visuelle Zaubertricks (Karten / Münzen / Seile) oder Gedankenlesen möchten. Die meisten Zauberer machen ein bisschen von beidem, obwohl ein Gedankenleser ein sehr spezialisiertes Gebiet ist, das immer beliebter wird. Denken Sie also, wollen Sie Derren Brown (Gedankenleser) oder David Blaine (Zauberer)?

Mischen / Nahaufnahme

Eine Form von Nahaufnahmemagie, die ausgeführt wird, während Menschen in Gruppen stehen, wobei sich der Magier unter die Menge mischt, die jeweils in kleinen Gruppen auftritt. Dies funktioniert gut für den Getränkeempfang und die Abendunterhaltung.

Tischhüpfen

Eine Form von Nahaufnahmezauber, die ausgeführt wird, während die Leute während des Hochzeitsfrühstücks an Tischen sitzen, wobei der Zauberer zwischen den Gängen jeweils einen Tisch unterhält.

Kabarett

Ein Zauberer, der vor Publikum auf der Bühne auftritt. Dies kann während des Abendempfangs als leichte Erleichterung für alle gut funktionieren.

2) Preis

Es ist wahrscheinlich, dass Sie ein striktes Budget für Ihre Hochzeit haben, daher ist der Preis für die Einstellung eines Zauberers offensichtlich ein Schlüsselfaktor. Es wäre jedoch dumm, einfach mit dem billigsten Zauberer zu gehen, den Sie finden können. Es gibt keine professionelle Aufsichtsbehörde für Zauberer, so dass im Grunde jeder ein paar Tricks lernen und sich selbst als Hochzeitsmagier bezeichnen kann. Wenn Sie Qualität wünschen, müssen Sie mit zwei bis 500 Pfund für zwei Stunden Nahaufnahmezauber rechnen. Eine Einzahlung im Bereich von 20% im Voraus mit dem Restbetrag am Tag ist normal.

3) Qualität

Sie können die Qualität der Unterhaltung eines Magiers nicht einfach an dem Preis messen, den er festlegt. Beurteilen Sie einen Zauberer NICHT danach, wie auffällig seine Website ist. Jeder kann einem Webdesigner genug Geld bezahlen, um eine fantastisch aussehende Website zu erstellen, aber das bedeutet nicht, dass der Zauberer ein guter Entertainer ist. Lassen Sie sich auch nicht von Zeilen wie „Der beste Magier Großbritanniens …“ einzeichnen, da dies wahrscheinlich vom Magier selbst geschrieben wurde. Die folgenden Punkte sollten beim Betrachten einer Website ernsthaft berücksichtigt werden.

Referenzen

Testimonials sind von entscheidender Bedeutung. Lesen Sie daher gründlich durch, was frühere Kunden gesagt haben. Denken Sie daran, dass kein Zauberer jemals etwas anderes als gute Kommentare auf seine Website setzen wird. Achten Sie daher besonders auf die Art und Weise, wie ein Testimonial verfasst wurde, dh wenn in allen Kommentaren „Er war großartig“ oder „Brillante Magie“ steht, dann ist dies der Fall vorsichtig. Detailliertere Testimonials, die wirklich zeigen, dass das Hochzeitspaar total überwältigt war und seinen Tag mit dieser besonderen Note versehen hat, sind genau das, wonach Sie suchen. Scheuen Sie sich auch nicht, jemanden auf der Seite mit den Testimonials nach einer Telefonnummer zu fragen, wenn Sie zu 100% echt sein möchten. Ein Zauberer sollte dies bereitstellen können.

Video / Radio / Bilder

Es gibt keinen Ersatz dafür, den Magier tatsächlich in Aktion unterhaltsam zu sehen oder zu hören. Werbevideos oder Radioclips sind eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Wenn ein Zauberer keines davon auf seiner Website hat, sollten Sie bezweifeln, wie lange es tatsächlich funktioniert hat, da dies eine der höchsten Prioritäten für einen Zauberer sein sollte, wenn er eine Website besitzt. Gute Bilder sind auch ein unschätzbares Werkzeug für einen Zauberer, um für seinen Service zu werben. Stellen Sie sicher, dass alle Fotos deutlich zeigen, dass die Leute Spaß haben, und dass der Zauberer elegant gekleidet aussieht. Sie möchten sicher nicht, dass sie in David Blaine-Kleidung mit Jeans und T-Shirt auftauchen – glauben Sie mir, es passiert.

4) Live-Auftritt

Es gibt überhaupt keinen Grund, warum Sie den Zauberer nicht zu einer Live-Demonstration auffordern können. Dies ist nicht immer notwendig, aber wenn Sie wirklich das Gefühl haben, die Magie vor Ihren eigenen Augen sehen zu wollen und ein Urteil zu fällen, fragen Sie! Wenn der Zauberer innerhalb von dreißig Meilen lebt, sollte er vollkommen bereit sein zu kommen für dich. Für weitere Entfernungen müssen Sie sich möglicherweise auf halbem Weg in einem öffentlichen Haus treffen. Sie können auch nach Hochzeitsfeiern fragen, auf denen sie ausstellen, und stattdessen zu diesen kommen.

5) E-Mail-Kontakt / Telefon

Viele Menschen scheuen es heutzutage, einfach per E-Mail anzurufen. Obwohl es in Ordnung ist, Ihre erste Anfrage per E-Mail zu senden, um ein Angebot zu erhalten, rufen Sie IMMER vor der Buchung an. Jeder hat erste Eindrücke, wenn er sich zum ersten Mal mit jemandem trifft. Klingt er sympathisch und freundlich? Sie werden instinktiv wissen, ob er der richtige Mann für den Job ist, alles andere in Betracht gezogen.

Viel Glück!

About The Author

Reply